Herzlich willkommen beim
Bundesverband Schule Energie Bildung e.V.

 

>> Aktuell: Regionalkonferenzen zum
Thema "Klimaschutz in Schulen" <<

Energie ist die Grundlage unseres Wohlstands, aber sie hat ihren Preis. Die Preise für Öl und Gas und Strom steigen. Aber die Kassen der Kommunen sind leer, deshalb muss gespart werden. So werden Schwimmbäder und Bücherhallen geschlossen. Download des PDF-Flyers

Gleichzeitig wird in vielen Schulen häufig zum Fenster hinaus geheizt und niemand macht das Licht aus. Jedes Jahr werden dadurch in Deutschland wenigstens 100 Millionen Euro nutzlos verschwendet. Dieses Geld könnte allemal sinnvoller für Bücher, Spiel- und Sportgeräte oder zum Streichen der Klassenräume verwendet werden.

Eine Reihe von schulischen Energiesparkonzepten zeigen seit Jahren, dass durch den verantwortungsbewussten Umgang mit Energie viel Geld eingespart werden kann, ohne dass jemand frieren muss oder im Dunkeln sitzt. Im Gegenteil: Wenn richtig gelüftet wird und die Räume nicht überheizt sind, fällt das Lernen und Unterrichten leichter.

Klimaschutz ist also auch in finanzieller Hinsicht eine lohnende Sache. Deshalb ist es Zeit, ihn in alle Schulen zu tragen.

Der Bundesverband Schule Energie Bildung wird von Experten und Institutionen getragen, die sich bundesweit für einen effizienten Einsatz von Energie einsetzen und über langjährige Erfahrungen mit Energiesparprojekten in Schulen verfügen. Über die Landesgrenzen hinaus setzen wir uns dafür ein, dass Schulen zum effizienten Umgang mit Energie motiviert werden, indem sie an eingesparten Energiekosten beteiligt werden.

Unterstützen Sie uns! Treten Sie dem Bundesverband Schule Energie Bildung bei.

 

 

Impressum